Erfahrungen weitergeben

Worum geht es? Warum ist das wichtig? 

  • Das Leben mit der Huntington-Krankheit kann Betroffene und ihr Umfeld vor herausfordernde Situationen stellen.
  • Überraschen Sie uns und andere in der gleichen Situation mit Ihren kreativen Ideen im Umgang mit diesen Situationen. 
  • Oder lassen Sie uns an Ihren positiven oder negativen Erfahrungen aus dem Alltag (gerne auch Urlaub/Freizeit) teilhaben, um andere zu inspirieren.  

 

Was ist die Aufgabe? 

  • Beschreiben Sie kreative Lösungen für Probleme, die durch die Huntington-Krankheit in Ihr Leben gekommen sind, bzw. schreiben Sie Ihre Erfahrungen, Erkenntnisse etc. auf, um diese an andere weiterzugeben.  

 

Wer kann das machen? 

  • Jeder mit Zeit und Lust, kreativen Ideen im Alltag mit der Huntington-Krakheit umzugehen, schönen oder weniger schönen Erlebnissen, aus denen andere lernen könnten. 

 

Wie viel Aufwand ist das? 

  • Ein kurzer Bericht, ggf. Bilder. Fertig.

 

Kontakt

  • Senden Sie Ihre Erfahrungsberichte an die Redaktion des Huntington-Kuriers, redatkion@dhh-ev.de
  • Wir helfen bei Grammtik, Rechtschreibung, Formulierungen und kümmern uns um die Veröffentlichung in unserer Vereinszeitschrift sowie auf unserer Webseite als Persönliche Geschichte.