Werkstudent*in Fundraising

Werkstudent*in (m/w/d) im Bereich Fundraising

Die Deutsche Huntington-Hilfe setzt sich seit über 50 Jahren als gemeinnütziger Verein für die von der Huntington-Krankheit betroffenen Familien in Deutschland ein. Mit Hilfe zur Selbsthilfe ebnen wir den Weg zu einer besseren Versorgung der Erkrankten und mehr Lebensqualität für alle Mitglieder aus betroffenen Familien. Als Patientenorganisation vertreten wir die Interessen unserer Mitglieder gegenüber Politik und Leistungserbringern. Neben regionalen Selbsthilfegruppen und Landesverbänden bieten wir auf Bundesebene eine Geschäfts- und Beratungsstelle. Zu deren Aufgaben zählen das Beratungstelefon, sowie die Organisation unserer Veranstaltungen für bestimmte Zielgruppen (Junge Menschen, Angehörige, Aktive), unserer Jahrestagung sowie die Mitgliederverwaltung und Buchführung.

Zur Bewältigung der zunehmenden Aufgaben suchen wir zur Stärkung unseres Teams der Geschäftsstelle eine*n engagierte*n Werkstudent*in (m/w/d) in Teilzeit für das neue Thema Fundraising.

Deine Aufgaben / Arbeitsschwerpunkte

  • Strategieentwicklung
    • Entwicklung und Umsetzung einer bundesweiten Fundraising-Strategie.
  • Umsetzung
    • Neue Sponsoring-Möglichkeiten und Fördermittel für den Verein recherchieren
    • Neuansprache, Gewinnung von und aktiver Beziehungsaufbau und -pflege zu (potenziellen und bestehenden) Förderern unserer Vereinsarbeit
    • Präsentation des Vereins nach außen durch Vorträge und Präsentationen in Deutsch und Englisch
    • Erstellung aller erforderlichen Unterlagen für Förderanträge
    • Kampagnenplanung; Organisation und Realisierung von Fundraising-Veranstaltungen Spendergespräche und –besuche; Teilnahme an und Durchführung von Spendenübergaben
    • Sponsoring-Verträge generieren
  • Reporting
    • Aufbau der Planungs- und Berichterstattungsprozesse
    • Aufbereitung und Bereitstellung von detaillierten Informationen über unsere geförderten Projekte gegenüber den Geldgebern und dem Vorstand sowie für unsere Öffentlichkeitsarbeit
    • Gewährleistung einer angemessenen und zeitnahen Kommunikation mit dem Vorstand und den Förderern zur Wirksamkeit unserer Arbeit

Das bringst Du mit / Deine Qualifikation

  • Fachlich
    • Studium noch mind. ein Jahr
    • Erfahrung im Fundraising oder vergleichbare Tätigkeiten
    • Erfahrungen im Gesundheitswesen wünschenswert
    • Du verfügst über eine Kenntnis der deutschen Stiftungslandschaft und möglicher Fundraisingpartner
  • Persönlich
    • Eigenständige, strategische und zielorientierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein.
    • Du arbeitest selbständig, strukturiert, zielgerichtet, lösungs- und ergebnisorientiert
    • Hohe Sozialkompetenz, sensibler und einfühlsamer Umgang mit verschiedenen Menschentypen, Freude am Netzwerken - innerhalb und außerhalb der Organisation.
    • Eigeninitiative, Flexibilität, Belastbarkeit, Organisationstalent;
    • Professionelle Informationsmaterialien für potenzielle Sponsoren zusammenstellen & diese durch sehr gute Präsentations- und Ausdrucksfähigkeit und freundliches und sicheres Auftreten überzeugend präsentieren
    • Sehr gute Anwenderkenntnisse in den gängigen Office-Produkten;
    • Exzellente Kenntnisse der deutschen sowie sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
    • Begeisterung für unseren Verein und Identifikation mit unseren Werten

Das bieten wir Dir/Benefits

  • Der Mitarbeiter Fundraising ist eine neue Position im Team der DHH Geschäfts- und Beratungsstelle.
  • Eine Aufgabe mit großem Gestaltungspotential in einem wachsenden Team und viel Eigenverantwortung
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten (inklusive Möglichkeit zum Home Office)
  • Eine Arbeit mit Sinn in einer gemeinnützigen Organisation, die den Familien hilft, die von der schweren Huntington-Krankheit betroffen sind.
  • Eine angemessene Vergütung 

Rahmenbedingungen / Deine Bewerbung

  • Arbeitsbeginn: 01.01.2023 oder früher.
  • Werkstudent in Teilzeit mit max. 15 Wochenstunden
  • Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet mit der Option auf Verlängerung.
  • Sende uns bitte Deine Bewerbung mit kurzem Lebenslauf und Motivationsschreiben (max. 1 Seite)
  • ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@dhh-ev.de
  • Für Fragen steht Michaela Winkelmann unter der Tel.-Nr. 0711-50422712 ab 19 Uhr gerne zur Verfügung