Leitlinie Chorea/Morbus Huntington

Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) zur Diagnose und Therapie der Huntington-Krankheit

Die aktualisierte DGN-Leitlinie "Chorea/Morbus Huntington“ zur Diagnose und Therapie der Huntington-Krankheit steht als druckfrisches Infomaterial der Deutschen Huntington-Hilfe zur Verfügung.

Das 44seitige Heft richtet sich an Neurologen, Psychiater, Humangenetiker, Nervenärzte, Psychologen, Physiotherapeuten, Logopäden, Ergotherapeuten sowie an Patienten mit Huntington-Erkrankung.
  

Vielen Dank an Frau von Eys (Deutsche Gesellschaft für Neurologie) und Prof. Dr. Carsten Saft (Ruhr-Uni, Bochum) für die Unterstützung zum Druck dieser Broschüre. 

 

Inhaltsverzeichnis

·Was gibt es Neues?

·Die wichtigsten Empfehlungen auf einen Blick

·Einführung, Geltungsbereich und Zweck der Leitlinie

·Definition und Klassifikation

·Diagnostik

·Therapie

·Versorgungskoordination

·Redaktionskomitee

·Erklärung und Prüfung von Interessen

·Methodik der Leitlinienentwicklung

·Abkürzungen

·Literatur

Mitgliederpreis: 1,00 €
(Ersparnis: 66,67%)
Ihr Preis: 3,00 €
zurück